Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kim Brinkmann

Caren Lay kommt nach Speyer!

Am Mittwoch, den 09.10. kommt Caren Lay nach Speyer in den Löwengarten. Die Wohnungskrise in Speyer und in breiten Teilen Westdeutschlands hat katastrophale Züge angenommen. Der Wohnraum wird immer knapper, die Mieten steigen immer weiter. Auch weil die Domstadt sich großer Beliebtheit erfreut und immer weiter wächst. Menschen, die seit... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Weltkindertag 2019

In mehr als 145 Städten wird heute der Weltkindertag gefeiert, in Thüringen ist er sogar seit diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag! Warum das wichtig ist? Na um Aufmerksamkeit zu erregen! Wir fordern schon seit 2016 in unserem Landesprogramm eine Kinder-Grundsicherung von 600€, inzwischen sind es 630€. Kinderarmut hat viele Gesichter. In der... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Ziviler Ungehorsam für die Menschlichkeit: 21.Oktober Lesung mit Pia Klemp

Am 21.Oktober kommt Pia Klemp im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Rosa Luxemburg Stiftung RLP ins Ägidienhaus Speyer.  Pia Klemp ist seit 2012 im Rahmen ziviler Rettungsmissionen im Mittelmeer unterwegs. 2017 wurde eines ihrer Schiffe – die Iuventa – beschlagnahmt. Die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit gegen Klemp und weitere... Weiterlesen


Eckpunkt Speyer

Entenrennen für Seenotrettung

Gestern hat der Eckpunkt das Entenrennen auf dem Altstadtfest genutzt um auf das anhaltende, tägliche Sterben von Geflüchteten im Mittelmeer aufmerksam zu machen. Dafür wurde ein Boot gebastelt und unsere Entchen mit Schwimmwesten versehen. Dabei bezog man sich ausdrücklich auf die Bewegung Seebrücke - Schafft sichere Häfen. Auf der Website https:... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Grünes Licht fürs Bürgerticket in Speyer

Auf unseren Antrag im Stadtrat hin, wird die Verwaltung nun die Möglichkeiten zur Einführung eines benutzerunabhängig finanzierten Bürgertickets im ÖPNV prüfen. Zum Ausgleich der entstehenden Kosten soll ein Umlagefinanzierungsmodell herangezogen werden. Gegebenenfalls könnte der bereits für Speyer tätige Verkehrsplaner Christian Lorenz mit der... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Klimanotstand in Speyer ausgerufen

Der Stadtrat Speyer hat unserem Antrag auf das Ausrufen des Klimanotstands zugestimmt, nur die AFD FDP und Wählergruppe Schneider haben abgelehnt. Dies sollte jedoch nicht nur ein Symbol sein sondern ein klares Signal für die zukünftige Mitarbeit der Stadt Speyer für den Klimaschutz. Im Antrag wurde dementsprechend auch festgehalten, dass die... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Sicherer Hafen Speyer

Speyer ist nun auf unseren Antrag im Stadtrat hin endlich auch ein sicherer Hafen. Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Migration ist und war schon immer Teil unserer Gesellschaft! Statt dass die... Weiterlesen


Kim Brinkmann

Tierheim Speyer fehlt es an städtischer Unterstützung

Heute fand das Sommerfest des Speyrer Tierheims statt. Wir waren auch vor Ort und konnten uns so ein Bild von der aktuellen Situation dort machen. Die Stimmung war deutlich besser als das Wetter und Zwei- sowie Vierbeiner bekamen einiges geboten. In einem persönlichen Gespräch mit der 1. Vorsitzenden des Tierschutzvereins Speyer u.U. e.V. Patrycja... Weiterlesen


Jonas Treibel

Zum Tag der Befreiung

Heute vor nunmehr 72. Jahren siegten die Alliierten über den deutschen Faschismus, beendeten den 2. Weltkrieg und "befreiten uns vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft", sagte auch schon Altbundespräsident Richard von Weizsäcker 1985. DIE LINKE. fordert, dass dieser Tag zu einem gesetzlichen Gedenktag wird. Ein... Weiterlesen


Wolfgang Förster, Fraktionsvorsitzender

Stadt Speyer versus. Bettler – Ein Lehrstück der Doppelmoral

Am 11. April meldeten sich in der Rheinpfalz-Zeitung der Pressesprecher der Polizeiinspektion und die Ordnungsdezernentin der Stadt unter dem Titel „Stadt nimmt Kampf gegen Bettler auf“ zu Wort. Aus der rein subjektiven Betrachtung würden Maßnahmen gegen Menschen abgeleitet, statistische oder andere Sachbelege gäbe es nicht, stand da zu lesen. Die... Weiterlesen


Wolfgang Förster, Fraktionsvorsitzender

Pressemitteilung zum Konzert von Deströyer666 in der Halle 101

Die verfolgte Unschuld vom Lande – Der Rockmusikerverein Speyer und die Hassverbrecher Weiterlesen


Jonas Treibel

LINKE steht für konsequente Friedenspolitik

Johannes Steiniger ist zum Direktkandidat für die CDU im Kreis 208 gewählt worden, wie der Speyerer Rundschau vom 18. November zu entnehmen war. Bemerkenswert ist hierbei eine, ebenfalls in der Speyerer Rundschau zitierte, Aussage Steinigers zur potentiellen Regierungsbeteiligung der Linken: „Ich habe große Angst um unser Land, wenn die Linken in... Weiterlesen


Aurel Popescu, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Sinister Howling V

Am 04.11.2016 war es exakt fünf Jahre her, seit nach dem Brand eines Wohnmobils und dem Auffinden der Leichen der Mörder Mundlos und Bönhardt von den Behörden "entdeckt" wurde, was viele schon lange wussten: Neonazi-Terroristen zogen gute zehn Jahre mordend und raubend durch die Republik, unterstützt von rechten Kameradschaften, teilweise... Weiterlesen


Wolfgang Förster, Fraktionsvorsitzender

"Stolpersteine" in Speyer - endlich eine angemessene Form des sichtbaren Erinnerns finden

Am vergangenen Sonntag, den 23.10.2016 stellte der Künstler Lothar Demnig sein Projekt "Stolpersteine" in der Heiliggeistkirche vor. Dankenswerterweise hatte Frau Sabrina Albers diesen Abend organisiert. Vor vollem Hause berichtete Demnig von seinem künstlerischen Werdegang und den Hintergründen des Kunstwerkes, zu dem sich die Stolpersteine in... Weiterlesen


Katrin Werner MdB

Offener Brief an die Stadt Speyer

Katrin Werner MdB

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Hans-Jörg Eger, ich wende mich an Sie bezüglich der von Jonas Schork geplanten Black Metal-Konzertreihe „Sinister Howling“ im November 2016 in Speyer. Wie durch mediale Berichterstattung bekannt wurde, sollen einzelne Bands, welche für dieses Festival gebucht wurden, einen rechtsextremistischen und... Weiterlesen


Jonas Treibel

Eine Gruppe Mädchen wird aus dem Bademaxx verwiesen - der Grund: Ihre Burkinis

Wie der Speyerer Rundschau vom 06. September zu entnehmen war, besuchten zusammen mit der Leiterin ihrer Wohngruppe fünf geflüchtete Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren im August das Bademaxx in Speyer. Das Vorhaben, sich nach einem Schwimmkurs zu erkundigen, scheiterte allerdings schnell an der Entscheidung einer Schwimmmeisterin, die die von den... Weiterlesen


Paul Lehr

Böses „Weihnachtsgeschenk“ - Stellenabbau bei Daimler

Eine schöne Bescherung erlebten die rund 350 Leiharbeiter_Innen von Daimler in Wörth, die von ihrer Kündigung zum Jahresende 2015 erfuhren. Zum großen Teil seit fast fünf Jahren als Leiharbeiter_Innen angestellt, wurden die prekären Verträge immer wieder verlängert. Um sich der Zuverlässigkeit und Motivation der Angestellten zu versichern,... Weiterlesen


Aurel Popescu, stellv. Fraktionsvorsitzender

Verwunderung über Handeln der Landesregierung – Kein Zelt für Flüchtlinge in der AfA Speyer!

Ähnlich überrascht und verwundert wie die Stadtspitze reagiert DIE LINKE auf das Aufstellen eines Zeltes für insgesamt 250 Asylbegehrende in der AfA Kurpfalzkaserne durch die ADD. Wie überhastet und unüberdacht das Handeln der ADD ist, zeigt sich, wenn weder unsere Bürgermeisterin Monika Kabs noch das DRK selbst als „Betreiber“ der AfA informiert... Weiterlesen


Aurel Popescu, stellv. Fraktionsvorsitzender

Tiefe Bestürzung über den Terrorakt in Paris

Nach den schlimmen Ereignissen in Paris am Freitagabend ist es schwer, nein, unmöglich zu einem nahezu normalen Alltag überzugehen. Zu tief sitzt der Schock über einen terroristischen Anschlag auf unschuldige Menschenleben. Über einen Akt der maßlosen Gewalt zu dem sich inzwischen der IS bekannt hat. Eben jener IS, der in Syrien oder im Irak... Weiterlesen


Marianne Breiner-Schulz

Zum Projekt “Kulturbeutel Speyer“

Der LINKE Stadtrat und Direktkandidat für den Landtag Aurel Popescu beteiligt sich an dem Projekt Kulturbeutel. Dieses Projekt ist ein parteiübergreifendes Projekt und ein Akt der Nächstenliebe, in diesem Fall zugunsten von Flüchtlingen. Hier zeigt sich, dass DIE LINKE sehr wohl in der Lage ist, jegliche Unterschiede in den politischen Auffassungen... Weiterlesen

  1. 19:00 Uhr

    Ziviler Ungehorsam für die Menschlichkeit: Lesung mit Pia Klemp

    Am 21.Oktober kommt Pia Klemp im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Rosa Luxemburg Stiftung RLP ins Ägidienhaus Speyer. mehr

    In meinen Kalender eintragen